Was wäre wenn…?

… Sie ein Kind in einer Familie begleiten würden?

… Sie ein Kind in die Bereitschaftspflege aufnehmen würden?

… Sie einen erwachsenen Menschen rechtlich betreuen würden?

… Sie als Soziallotse Menschen zu Behörden begleiten würden?

… Sie lernen helfen?

… Sie für eine unbürokratische Unterstützung einer hilfesuchenden Person spenden würden?

… Sie eine bestimmte Aufgabe im SkF Hagen fördernd unterstützen würden? 

Im SkF Hagen wirken haupt- und ehrenamtliche Personen gemeinsam. Ob als Familienpate, Soziallotse oder Bereitschaftspflegeperson für Kinder, ob in der Vorstandsarbeit oder auch bei besonderen Veranstaltungen; nur gemeinsam sind wir stark.  

Spenden bilden ein Fundament, auf dem unser Fachverband seine Unterstützung aufbaut. Wir benötigen Sie, um all unsere Aufgaben erfüllen und in Einzelfällen schnell und unbürokratisch helfen zu können.

Ungebundene Direktspenden sind eine Möglichkeit zu helfen. Sie überlassen uns, die Spende gezielt einzusetzen.

Regelmäßige Spenden geben uns im Gegensatz zu einmaligen Spenden Planungssicherheit.

Selbstverständlich können Sie auch gezielt für eines unserer Projekte, für Familien in Not oder auch für Kinder und Jugendliche im Agnesheim spenden.

Die Vergabe von Spenden wird in jedem einzelnen Fall sorgfältig geprüft. Wir garantieren: Ihre Spende geht zu 100% in soziale Projekte.

Wir suchen Ihre Unterstützung! „Da sein – leben helfen“; so lautet auch das Motto des SkF.