In Deutschland leben viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Sie alle haben ihre Heimat verlassen und unter extremen Bedingungen und traumatischen Erlebnissen die deutsche Grenze erreicht, um hier Schutz und Sicherheit zu finden. Diese Kinder und Jugendliche leben hier im Land ohne elterlichen Rückhalt und Zuwendung völlig auf sich allein gestellt, auf der Suche nach zuverlässiger Unterstützung und einem sicheren Umfeld. Gastfamilien bieten eben diesen jungen Menschen ein sicheres Umfeld im eigenen Zuhause und begleitet sie auf dem Weg zur Integration in unsere hiesige Kultur. Die Gastfamilien werden während der Dauer des Pflegeverhältnisses engmaschig begleitet und zu verschiedenen Themen fortgebildet. Darüber wird ihnen bei den regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen die Möglichkeit gegeben sich untereinander auszutauschen.

Haben Sie Interesse als Gastfamilie tätig zu werden? – Wir beraten Sie gerne im persönlichen Gespräch.