Wir sind für Sie da! Unsere Hilfe geht weiter…

©123rf.com_federicofoto

Hagen war im Juli 2021 von einer Extremwetterlage betroffen. Es kam zu schweren Schäden und Überflutungen im gesamten Stadtgebiet.

Auch der Stadtteil Hagen-Eckesey blieb von dem Hochwasser nicht verschont. Noch heute sind nicht alle Fragen zum Wiederaufbau, zur Beantragung von Unterstützungen und zur Absicherung gelöst.

Wir unterstützen Sie in Hagen-Eckesey:

  • Kostenlose Informationen und Beratung für vom Hochwasser betroffene Eckeseyer
  • Unterstützung für Familien
  • Informationen zum Wiederaufbau
  • Begleitung bei Antragsstellungen
  • Vermittlung weiterer Hilfen
  • Angebote im Stadtteil Eckesey

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. – kurz SkF – unterstützt Menschen in schwierigen Lebenslagen, unabhängig von der Herkunft, Nationalität und Religion.

Anstehende Veranstaltungen

Info

Film: Wie die Caritas Betroffene der Flutkatastrophe bis heute unterstützt zeigt ab 13. Juli der Film „Ein Jahr nach der Flut“ (www.caritas-paderborn.de)

Kontakt: Die Caritas berät die Betroffenen der Flutkatastrophe in insgesamt 25 Caritas-Fluthilfebüros.

Ausstellung und Andacht: Aus Anlass des Jahrestages erinnern am 14. Juli 2022 vor der Lukaskirche in Hagen-Eckesey ausgestellte Bilder an die Hochwasser-Katastrophe.

Weitere Informationen: Fluthilfe im Erzbistum Paderborn.

Produktion: Kigali films,
Köln Redaktion: Sabine Büttner, Christian Heidrich, Markus Harmann
Dauer: 24 Minuten 2022