Sie sind eine Einzelperson oder eine Familie, die offen, tolerant und neugierig darauf ist, mit den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Kontakt zu treten? Sie sind bereit, sowohl Höhen als auch Tiefen gemeinsam zu erleben? Bleiben immer im Gespräch und haben die Lust und den Mut, neue Wege des Denkens und Handels zuzulassen?

Dann werden Sie Gastfamilie und begleiten einen jungen Menschen im Alter von 12 und 17 Jahren, nehmen ihn ernst und an, fördern ihn und bieten ihm ein Zuhause.

Der SkF steht Ihnen bei allen Sorgen, Fragestellungen und auch Freuden, die im Alltag enstehen eng zur Seite. Wir bieten Unterstützung, Reflexion, Krisenintervention und Schulungen an, damit Sie sicher in der neuen Lebenssituation agieren können.

Für nähere Informationen sprechen Sie uns gerne an!